Video Werbung – 10 Tipps Video Marketing

Werbung Video – Video Marketing mit YouTube Channel – SEO Tipps

Um ein Video Werbung  für die Googlesuche optimal vorzubereiten, möchten wir von der Werbeagentur Koblenz Ihnen einige Tipps geben.

1. Video Marketing – Keywordanalyse Research
Nicht anders als bei der Optimierung von Texten im Internet, sollten Sie ersteinmal prüfen welche Suchworte für Ihr Videothema am häufigsten gesucht werden. Dies können Sie etwa mit dem Keyword-Tool von Google oder mit einem entsprechenden Keyword Research SEO Programm prüfen.

2. Video Marketing – Konkurrenzanalyse
Beachten Sie, dass im Bereich Video Werbung gibt es viel weniger Konkurrenz herrscht als im Textmarketing. Somit sind Ihre Erfolgschancen im Video Marketing heute noch extrem gut.

Prüfen Sie bitte, wie groß die Konkurrenz bzw. Ihr Wettbewerb für das entsprechende Suchwort ist. Nutzen Sie Keywords mit realistischen Chancen und nicht übergroßem Wettbewerb. Sie sollten nicht aus den Augen verlieren, dass bereits kleine Formulierungsabweichungen den Unterschied machen können und eventuell bestimmen werden, ob Ihr YouTube Video ganz vorne mit dabei ist.

3. Video Marketing One Channel Name – YouTube Kanal Name optimieren
Direkt bei der Erstellung Ihres One Channel Kanals sollten Sie Ihr Schlüsselkeyword im Channel Namen unbedingt verwenden. Wichtiger als der Name Ihres YouTube Channels, ist allerdings die Häufigkeit der Views, die Anzahl der Abonennten und der Kommentare. Also ändern Sie den Namen nicht, wenn Ihr Channel bereits solche Signale empfangen hat.

4. Video Werbung mit optimierten One Channel YouTube Videos 

Beachten Sie, dass Google es als sehr positiv bewertet, wenn Sie ein Willkommensvideo mit dem Thema und die Gründe für die Existenz Ihres Channels (USP) vorstellen. Google verfolgt das Ziel aus dem Projekt YouTube einen vollwertigen Fernsehersatz zu machen und begrüßt somit die Erstellung von YouTube Channels und die Zuschauerbündelung in Themen Channels.

5. Video Advertising – Setzen Sie einen Link von Ihrem Channel auf Ihre Homepage und auf Ihre Social Media Profile.

Die Linkprofile erscheinen im Headerprofil Ihres Banners und werden als dofollow gewertet. Dies fördert Ihr Google Ranking.
Auch der Beschreibungstext „Über Uns“ im 2. Reiter sollte Ihre wichtigsten Keywords enthalten.
Tipp der Werbeagentur Koblenz: Vermeiden Sie Keywordstuffing, dies könnte Google umgehend bestrafen.

6. Business Video –  Geben Sie Ihren Videos Titel mit Ihren Keywords

Nutzen Sie Ihr Keyword direkt am Anfang Ihres Videotitels, etwa:
„Werbeagentur Koblenz – One Channel Design Youtube Tipps“

7. Nutzen Sie Ihr Keyword auch in der Video-Beschreibung
Beschränken Sie sich auf 2 Zeilen und geben Sie in Zeile 2 die URL zu Ihrer Webseite an. So können Sie Traffic auf Ihre Webseite ziehen.

8. Weisen Sie am Ende jedes Videos auf Ihre anderen Videos hin und bitten Sie Ihre Zuschauer das Video zu bewerten, zu liken und zu teilen.
Etwa: „Wenn Ihnen dieses Video gefallen hat, liken Sie es oder teilen Sie es auf Facebook.“

9. Kommentare beachten
Reagieren Sie zeitnah auf Kommentare und lassen Sie diese generell für Ihre Videos zu.

10. Untertitel verwenden
Verwenden Sie Untertitel in denen Sie Ihre Keywords wiederholt verwenden.

Werbeagentur Koblenz wünscht Ihnen viel Erfolg bei Videomarketing.

Wenn Ihnen mein Beitrag gefallen hat klicken Sie like oder Google+ One. Gerne dürfen sie den Beitrag auch teilen.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This site uses KeywordLuv. Enter YourName@YourKeywords in the Name field to take advantage.

Recent News